... Und plötzlich ist alles anders. Schwangerschaft und Geburt sind eine Zeit des Umbruchs im Leben - sowohl für die Eltern als auch für das Kind. In diesem Rahmen haben wir verschiedene Angebote geschaffen, um vor allem Mutter und Kind in der Schwangerschaft als auch Eltern und Kind nach der Geburt einen Aspekt des Wohlgefühls und der Verbundenheit zu schaffen.

Schwangerschaftsmassage

Mit fortschreitender Schwangerschaft und den damit einhergehenden körperlichen Veränderungen entstehen Verspannungen und Belastungen in verschiedenen Körperbereichen. Eine Schwangerschaftsmassage sorgt hier für Entspannung. Es ist eine Wohltat, mit warmem Öl massiert zu werden. Mutter und Baby finden hier, während dieser besonderen Zeit eine Auszeit mit Ruhe und Besinnung.
Die Länge der Massage richtet sich nach dem Zustand der werdenden Mutter und kann zwischen 30 und 60min. dauern.

Pränatal Yoga (Schwangerenyoga)

Die körperlichen Veränderungen während einer Schwangerschaft sowie das Wachsen des Babys laden dazu ein, die Aufmerksamkeit mehr nach Innen zu kehren und Intuition, Vertrauen und Gelassenheit zu nähren.
Das Yoga kann dabei helfen, den Prozess der Schwangerschaft und Geburt achtsam zu durchleben. Durch Jahrtausende alte Techniken wenden wir uns sowohl dem Atem als auch den Körperübungen zu, um für Mutter und Kind einen Raum der sanften Kräftigung und des Loslassens zu schaffen. So begleiten diese Yogastunden dich auf deinem einzigartigen Weg zur Geburt.
Immer mittwochs 18:30 - 19:45

Postnatal Yoga

Wir bieten im Akasha einen speziellen Postnatal-Yogakurs mit Rückbildungsfokus an. In diesem Kurs geht es besonders um die Stabilisierung des Beckenbodens und die Stärkung der inneren Muskulatur nach der Geburt: es geht um Deine Mitte. Durch spezielle Übungen wird die Bauchmuskulatur gekräftigt, damit die Bauchdecke sich wieder schließen kann.
Wir lösen die muskulären Verspannungen, die sich durch das viele ungewohnte Heben und Tragen bilden. Um Deinen Körper auf die neuen Aufgaben vorzubereiten kräftigen wir zudem die Bein und Rückenmuskulatur. Dein Baby ist selbstverständlich herzlich willkommen. Es liegt während der Übungen vor Dir, bei einigen Übungen kann es auch gehalten werden.
In diesem geschützten Raum kannst Du auch mit Baby etwas für dich selbst tun und Dein Gespür für den eigenen Körper wiederfinden. Im Anschluss an die Klasse besteht Zeit und Raum um in Ruhe zu Stillen und Dich mit anderen Müttern auszutauschen.

Ein Kurs beinhaltet 10 Yogaeinheiten à 60 Minuten. Der nächste Kurs startet am 10. September (bei einer Mindestteilnehmerzahl von vier Personen). Bitte melde dich zu diesem Kurs an.
Kosten für den Kurs: € 130,00. Solltest Du einmal verhindert sein, kannst Du bis zu zwei Termine in unseren Restorativen Yogaklassen nachholen.
Nach Rücksprache mit Deinem Arzt kannst Du in der 6.-8. Woche nach der Geburt mit der Rückbildung beginnen.

Bitte bringe Dein Baby im Tragegurt oder -tuch mit. Dazu eine Decke und ein Spucktuch.
Immer dienstags 11:00 - 12:00